Wir bieten

Villa Ada Apartments

Villa Ada 1

Neues, luxuriös eingerichtetes Apartment mit zwei Schlafzimmern im Erdgeschoss eines nach Westen ausgerichteten Gebäudes mit wunderschönen Sonnenuntergängen und einer möblierten Terrasse. 

Wohnzimmer, Küche, Esszimmer, Badezimmer und zusätzliches Toillette. Alle Zimmer sind beheizt / klimatisiert. Wi-Fi und Flachbildfernseher. 

Gesicherter Parkplatz, Garten mit Rasen und Pavillon und Grill. Nur 80 m vom Meer und wenige Schritte vom Zentrum entfernt.

mehr

Villa Ada 2

Neues, luxuriös eingerichtetes Apartment mit zwei Schlafzimmern im Erdgeschoss eines nach Westen ausgerichteten Gebäudes mit wunderschönen Sonnenuntergängen und einer möblierten Terrasse. 

Wohnzimmer, Küche, Esszimmer, Badezimmer und zusätzliches Toillette. Alle Zimmer sind beheizt / klimatisiert. Wi-Fi und Flachbildfernseher. 

Gesicherter Parkplatz, Garten mit Rasen und Pavillon und Grill. Nur 80 m vom Meer und wenige Schritte vom Zentrum entfernt.

mehr

Malinska

Malinska (Durischal) ist eine Siedlung im Nordwesten der Insel Krk in Kroatien und eine wichtige Touristenstadt. Es liegt an der Adriaküste in der malerischen Bucht gegenüber von Opatija und Rijeka.

Die Siedlung Malinska liegt etwa 15 Minuten vom Flughafen Rijeka entfernt und kann auch mit dem Auto vom Festland über die Krk-Brücke erreicht werden. Die Stadt Krk liegt 12 km südlich.

Jedes Jahr am 23. Juli findet die traditionelle "Malinskarska Nacht" statt (kroatisch: Malinskarska noć) - der Tag der Gemeinde und das Fest des Heiligen Apollinaris, dem Schutzpatron der Gemeinde und der Siedlung.

In der Nähe befindet sich die Pfarrkirche St. Apollinaris - Bogovići. Es wurde im 19. Jahrhundert erbaut und dominiert Malinska. Die neue Nikolauskapelle im Zentrum des Hafens wurde im Jahr 2000 eingeweiht.

mehr

Insel Krk

Unter 1185 Inseln in Kroatien ist eine goldene, die Insula Aurea – die Insel Krk. Gelegen im Mittelpunkt der Kvarnerbucht ist sie erkennbar als einer der attraktivsten touristischen Bestimmungsorte. Das milde mediterrane Klima, die günstige geographische Lage, sowie die Mannigfaltigkeit natürlicher und kultureller Schönheiten haben ihr bereits in der Antike die Bezeichnung «goldene Insel» bestimmt. Das kulturelle Erbe hat ihr noch eine Bezeichnung verschafft – die Wiege der kroatischen Kultur, und sie wurde am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts auch zum «sechsten Kontinent» ernannt.

Durch die Insel führt die 45. Parallele, ihr längster Teil ist 38 und der breiteste ca. 20 Kilometer lang. Die Küste ist etwa 190 km lang. Das nahegelegenste Festland ist nur etwa hundert Meter entfernt, wo die benachbarten Inseln Cres, Goli und Rab sind; zu ihr gehören auch mehrere kleinere Inselchen (das größte Plavnik hat 17 km und das kleinere Školjić nur 400 m Küste); sie hat ein ungewöhnlich mannigfaltiges Relief, vom Nordwesten Richtung Südosten über malerische zahme Buchten und Senken, über fruchtbare Felder und dichte Wälder mit submediterraner Vegetation, bis zum Landstrich nackten Schutts und wahrer gebirgiger Landschaft ansteigend. Auf Krk sind drei Bäche und zwei Seen.

mehr